• Elke Wopker
  • (0 51 21) 8 09 05 76
  • Halberstädter Str. 42, 31141 Hildesheim

„Sinn im Leben ist nicht machbar,
er muss gefunden werden.“

– Viktor Frankl

Die eigene kostbare Existenz entdecken

Jeder Mensch hat einen unabdingbaren Wert per Geburt. Die achtsame Beschäftigung mit dem Dasein ermöglicht, die eigene kostbare Existenz zu entdecken und zu verstehen – mit all ihren wunderbaren Möglichkeiten.

mehr erfahren

Die Freiheit des inneren Raums

Unser Geist ist frei. Wir haben das Potenzial selbstbestimmt aus uns heraus zu schöpfen. Dieser heilige innere Raum unseres Seins lässt sich im logotherapeutischen Kontext sicht- und fühlbar machen. Ziel ist es, ganz bei sich selbst anzukommen.

mehr erfahren

Die Kraft der Wandlung entwickeln

Je nachdem, wie wir unsere Gedanken und Einstellungen lenken, gestalten wir unsere Realität. Durch logotherapeutische Begleitung lassen sich lebensverneinende Einstellungen und Energien in sinnhafte, freudvolle Kräfte für das Leben verwandeln.

mehr erfahren

Das innere Kind heilen

Das innere Kind ist ein wichtiger Botschafter alles Erlebten. In der therapeutischen Arbeit geht es darum fühlend wahrzunehmen, dass man jetzt selbst in der Lage ist, die Geborgenheit, Sicherheit, Liebe und Zuwendung zu geben, derer es früher so dringend bedurfte.

mehr erfahren

Trauer transformieren

Es gibt Situationen, die erschüttern das Leben eines Menschen. Das „Wozu“ zum Leben muss neu gefunden und aktiviert werden. Die Logotherapie bietet hier Begleitung und Unterstützung, um über das Erlebte zu sprechen, es sinnhaft einzuordnen und ausreichend zu trauern.

mehr erfahren

Trauma auflösen

Jede als lebensbedrohlich wahrgenommene Situation, in der man sich ohnmächtig, ausgeliefert und nicht mehr handlungsfähig fühlt, kann ein Trauma auslösen. Um zur Selbstwirksamkeit und Handlungsfähigkeit zurückzufinden, ist die Entwicklung eines sicheren Ortes essentiell wichtig. Dieser kann mithilfe von traumatherapeutischer Intervention in sich selbst gefunden werden.

mehr erfahren

Logotherapie und Existenzanalyse

Logotherapie ist sinnorientierte Psychotherapie nach dem Wiener Psychiater Viktor E. Frankl. Sie geht davon aus, dass jeder Mensch sich im Leben sinnhaft verorten möchte. Wer einen Sinn und Ziele im Leben hat, entwickelt Kräfte, um zu wachsen und sein Leben freudvoll, gesund und selbstwirksam zu gestalten. Es gibt jedoch viele Lebenssituationen, in denen dieser sinnhafte Zugang zu sich selbst vorübergehend oder für längere Zeit verloren gehen kann. Wie dunkle Wolken, die sich vor den klaren, blauen Himmel der eigenen leuchtenden Existenz schieben. Dies können zum Beispiel allgemeine psychische Probleme sein, traumatische Erlebnisse, Angstzustände, Panikattacken, Depressionen, Trauersituationen, Suchtverhalten, Burn-Out, Sinnlosigkeitsgefühle, Partnerschaftskonflikte.

Als Logotherapeutin begleite ich Menschen, die sich in emotional belastenden Situationen befinden und einen Wendepunkt in ihrem Leben einleiten möchten. Menschen, die ihr Leid transformieren, ihren individuellen Sinn wieder aktivieren, Selbstvertrauen entwickeln und ihr eigenverantwortliches Handeln stärken wollen. In Achtsamkeit und liebevoller Klarheit begegne ich der Einzigartigkeit jedes Menschen. Die Beziehung zwischen Klient und Therapeutin dient als Funke für die Zündung zur Selbsterkenntnis. Eine gemeinsame Analyse des eigenen Daseins (Existenzanalyse) eröffnet den Zugang zum individuellen Sein, zu der Anerkennung der eigenen Lebensleistung und zur Wertschätzung der eigenen Person. Im logotherapeutischen Gespräch wird es möglich, sich der Antriebskräfte, Ressourcen, Werte und Lebensziele bewusst zu werden. Es gibt in jedem Menschen eine heile, unzerstörbare Dimension. Mit seiner geistigen Kraft kann der Mensch in Distanz zu sich selbst und zum leidvollen Geschehen gehen. Die Trotzmacht des Geistes verleiht ihm die notwendige Kraft. Damit verändert sich die Sicht auf das Gewesene. Handlungsspielräume werden fühlbar. Die Möglichkeiten eines selbstbestimmten, wertvollen und sinnerfüllten Daseins können aktiv gestaltet werden. Das eigene Leben kann eine Leuchtkraft entwickeln.