• (0 51 21) 8 09 05 76
  • Halberstädter Str. 42, 31141 Hildesheim

„Nicht nur von Stunde zu Stunde wechselt die Frage, die das Leben an uns stellt, – gemäß der Einmaligkeit jeder Situation, – sondern sie wechselt auch von Mensch zu Mensch, entsprechend der Einzigartigkeit jeder Person.“

Viktor Frankl

Visualisierung/Imagination

Innere Bilder können eine sinnstiftende, transformatorische Kraft entfalten, um die Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung zu fördern. Bei der Visualisierung geht es darum, einen klaren inneren Entwurf für etwas heilendes Neues in allen Einzelheiten zu entwickeln und fest zu verankern. Es ist eine Art inneres bildliches Ausmalen. Dies löst positive Gefühle und Körperreaktionen aus, die neurophysiologisch so wirken, als wäre dieses Entworfene selbst erlebt. Die Imagination bietet die Möglichkeit, mit einzelnen, spontan auftauchenden Bildern wie beispielsweise einem Ort der Kraft oder der Heilung in sich selbst zu arbeiten. Um beide Techniken zu üben, ist es nicht notwendig in einen tiefen Trance- oder Entspannungszustand zu gehen.