• (0 51 21) 8 09 05 76
  • Halberstädter Str. 42, 31141 Hildesheim

„Nicht nur von Stunde zu Stunde wechselt die Frage, die das Leben an uns stellt, – gemäß der Einmaligkeit jeder Situation, – sondern sie wechselt auch von Mensch zu Mensch, entsprechend der Einzigartigkeit jeder Person.“

Viktor Frankl

Traumatherapie

Um Traumata zu heilen, muss die Kontrolle über das eigene Erleben und Empfinden zurückgewonnen und die Selbstwirksamkeit wieder gefühlt werden. Die Entwicklung eines eigenen sicheren Ortes bildet dabei die Basis. Mithilfe von traumatherapeutischer Intervention und Ich-stärkender Imagination kann dieser sichere Ort in sich selbst gefunden werden. In dem liebevollen, friedlichen Setting können Geborgenheit und Sicherheit wieder gefühlt werden. Die eigene Fähigkeit zur Selbstkontrolle und Selbstberuhigung wird gestärkt. Über körpertherapeutische Elemente wird die Selbstwahrnehmung gefördert und ein achtsamer, liebevoller Umgang mit dem eigenen Körper entwickelt. Schritt für Schritt werden Handlungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit gestärkt.